Montag, 19. Februar 2018

Marketing für Bauunternehmer: In der Neukundenakquisition mehr Flagge zeigen mit zertifizierter Spitzenqualität!

SPITZENQUALITÄT ZUM MARKENERLEBNIS WERDEN LASSEN.

Markenbotschaften begegnen Bauinteressenten überall. Entscheidend ist, dass diese ausreichend belastbar sind. Werbung kann das nicht leisten. Immer stellt sich die Frage, was von den Werbebotschaften am Ende bleibt. Eigenlob und Selbstbeweihräucherungen nehmen sie bereits nach kurzer Zeit nicht mehr Ernst. Gleiches gilt für anonyme Bewertungen, die im Netz stehen.
Sie wissen, dass viele Anbieter nicht halten, was sie ihren angehenden Bauherren versprechen. Die Realität holt sie ein. Viel heiße Luft um ein paar unglaubwürdige "Beweise" hat keine Klasse. Wir machen es deshalb grundlegend anders. Über Leistungsbewertungen, die repräsentativ, authentisch, glaubwürdig und aussagefähig sind! Neutrale Potenzialbefragungen liefern Bauinteressenten konkrete Qualitätsinformationen.
Gute Bauunternehmen bekommen ihren Lohn in Form einer einzigartigen Abgrenzungsmöglichkeit.

VERLÄSSLICHKEIT DER QUALITÄTSINFORMATIONEN.

Alles, was wir veröffentlichen, ist jederzeit belegbar! Alle Leistungsbewertungen stammen aus schriftlichen, unterschriebenen Befragungen. Strenge Statuten regeln im ifb Institut deren Erfassung und Auswertung. Die Ergebnisse dürfen nicht beeinflusst werden. Die Originale der Bewertungen liegen bei unseren Kunden zur Einsicht aus.

DIE EINZIGARTIGE VORGEHENSWEISE GENERIERT EINZIGARTIGE QUALITÄTSPROFILE.

Grundlage für die Bewertung von Unternehmensleistungen ist die vom ifb Institut durchgeführte Potenzialbefragung via Bauherren. Die sich anschließende Zertifizierung des Qualitäts- und Serviceprofils unterliegt höchsten Qualitätsstandards. Davon können Sie sich gerne zum Beispiel bei der ROTH BAU GmbH aus Germersheim oder der OSTRAUER BAUGESELLSCHAFT mbH aus dem Dresdner Raum überzeugen.
Ideale Qualitätspartner dieses BAUHERREN-PORTALS sind regionale Massivhaus- und Fertigbau-Unternehmen. Diese erfüllen die hohen Zertifizierungsanforderungen am ehesten. Deren Kundennähe wirkt sich positiv auf die Bauherrenzufriedenheit aus. Egal ob im Neubau, Anbau, Umbau oder in einer Sanierungsmaßnahme.

DIE VERBINDLICH BESTÄTIGTE ZUFRIEDENHEIT DER BAUHERREN IST DURCH NICHTS ZU ERSETZEN.

Erfahrungen, Bewertungen und Empfehlungen von Bauherren sind wertvoll für Bauinteressenten! Vor allem dann, wenn sie repräsentativ sind. Sie geben die in der Zusammenarbeit abgelieferte Qualitäts-, Betreuungs- und Serviceleistung des Baupartners zuverlässig wieder. Als Referenz sind sie nur noch durch den direkten, persönlichen Kontakt zu Bauherren zu übertreffen.

PORTALAUFNAHME ERST AB EINER BAUHERRENZUFRIEDENHEIT VON 80% MÖGLICH.

Hier zählt eine verbindliche Spielregel. Diese besagt, dass ein Bauunternehmen zur Aufnahme in dieses Portal erst zugelassen wird, wenn die geprüfte Bauherrenzufriedenheit über 80% liegt. Im Marketing des Haus- und Wohnungsbaus gibt es nichts Gleichwertiges. 
Unsere Kunden erhalten damit einen strategischen USP. Dieser grenzt ihre Unternehmen über reale Qualitätsinformationen vom Wettbewerbsumfeld ab. Dass sie ihre Leistungsbewertungen zur Neukundengewinnung einsetzen, versteht sich von selbst!

WAS DEM EINEN RECHT IST, IST DEM ANDEREN BILLIG!

Eine Zufriedenheitsquote, die über alle Bauherren hinweg mehr als 80% beträgt, ist ein Spitzenwert. Ein überdurchschnittliches Ergebnis! Die Branche im privaten Haus- und Wohungsbau erreicht im Durchschnitt unserer Erfahrung nach nicht einmal eine 60%-ige Bauherrenzufriedenheit. 
Nicht in jedem schönen Haus wohnen zufriedene Bauherren! Das macht Leistungsbewertungen in diesem Portal umso wertvoller.
Lesen Sie MEHR!