Sonntag, 24. September 2017

Die Vorentscheidung zum Bauauftrag fällen Bauinteressenten oft genug bereits im Netz!

Internet bei der Auftragsuntersuchung bereits auf Platz 2!
Analysen zeigen, dass bereits mehr als 20% aller Erstkontakte, die später zu Bauaufträgen führen, über das Internet entstehen, Tendenz steigend!

Für den Profi bedeutet das:

  •         Eine ansprechende und vor allem informative Homepage ist als Basic ein Muss.
  •         Professionelle Inhalte erzeugen dort Aufmerksamkeit und wecken Interesse.
  •      Ergebnisse aus Bauherrenbefragungen überzeugen immer! 
  •      Hausfotos mit Bauherren und authentische Referenzen unterstützen das zusätzlich.

Es wird also immer wichtiger, mit guten, konkreten Qualitätsinformationen im Netz zu stehen.
Qualitätsanbieter erkennen das und ergreifen ihre Chancen:
  •         Mit Berichten über ihre Kunden und deren konkrete Erfahrungen als Bauherren.
  •         Sie zeigen Bauinteressenten ihr von Bauherren bewertetes Qualitäts– und Serviceprofil.
  •         Das grenzt sie bereits vor dem ersten Kontakt sichtbar von Wettbewerbern ab.

Mit guter Bauqualität und Empfehlungen lässt sich im Internet die beste Ausgangsposition generieren!
Tatsache ist, dass Homepages schnell und oftmals sogar verbessert kopiert werden. Eine durchgängig gute Bauqualität muss der Mitbewerber aber erst einmal vorweisen könen!

Im BAUHERREN-PORTAL nehmen Fertighaus- und Massivhaus-Anbieter mit ihrem Qualitäts- und Serviceprofil eine klar erkennbare Qualitätsposition ein und grenzen sich dadurch von allen anderen Anbietern im Neubauverkauf ab. Das BAUHERREN-PORTAL beinhaltet für Bauinteressenten kostenlose Informationen, die sie in dieser Qualität auf keiner anderen Plattform bekommen können.

Das BAUHERREN-PORTAL ist für regionale und überregionale Anbieter aus ganz Deutschland, die eines gemeinsam haben: Sie haben eine Potenzialanalyse durchführen und zertifizieren lassen und bieten ihren Bauherren mit diesem Input an Bauherrenerfahrungen entsprechende Referenzen und Empfehlungen sowie eine nachweislich überdurchschnittliche Qualitäts- und Serviceleistung. Nur das berechtigt die sich anschließende Zulassung zur Veröffentlichung im BAUHERREN-PORTAL.
Diese Spitzenanbieter genießen ihre Vorteile aus der Zusammenarbeit in Bezug auf Image, Differenzierung und Abgrenzung, Markenführung und Marktdurchdringung. Erfahrungen, Bewertungen und Empfehlungen von Bauherren, die als Einzige die in der Zusammenarbeit abgelieferte, komplette Qualitäts-, Betreuungs- und Serviceleistung ihres Baupartners beurteilen können, sind als Referenzen für Bauinteressenten nun mal durch nichts Gleichwertiges zu ersetzen.
Theo van der Burgt (BAUHERRENreport GmbH)

Das BAUHERREN-PORTAL enthält Erfahrungen, Bewertungen, Referenzen und Empfehlungen von übergebenen, zufriedenen Bauherren auch für die Regionen Bad Nenndorf, Bückeburg, Warendorf, Münster, Melle, Osnabrück, Ibbenbühren, Bad Bentheim, Coesfeld und Borken.