Dienstag, 24. März 2020

Corona-Krise im Baugewerbe: Entschleunigung für einen besseren Markenauftritt nutzen


Die weltweite Pandemie durch die Corona-Krise führt zu einem unerwarteten Einbruch der gesamten Wirtschaftsleistung. Die Bundesregierung spricht heute von etwa -5%, die Wirtschaftsweisen bereits von -10% und andere Institute von -20%. 

Das hätte noch vor Wochen kein Mensch erwartet. Auch wenn es die Bauwirtschaft wahrscheinlich nicht ganz so hart trifft wissen wir nicht, was uns dort noch erwartet. Umso wichtiger, die mit der Krise entstehenden Leerzeiten zu nutzen, zum Beispiel zur Verbesserung des Marktauftrittes.

Kostengünstige Optimierung der Neukundengewinnung über Empfehlungsmarketing
Kundenbewertungen begeisterter Bauherren sind optimale Verkaufshilfen. Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass diese Produkte oder Dienstleistungen aktiv weiterempfehlen und durch gute Erfahrungen neue Bauinteressenten zum Kauf stimulieren. 
Solche Empfehlungen sind eine kostengünstige Werbung für Ihr Bauunternehmen und setzen dieses sehr deutlich und scharf vom Markt ab.
Strategischer Einsatz von Bauherrenempfehlungen
Weiterempfehlungen kann jedes gute Bauunternehmen aktiv strategisch nutzen: Auf Basis einer wohl durchdachten Strategie, mittels derer sich der Anteil der durch Empfehlungen gewonnenen Kunden erheblich steigern lässt. Mit professionellem Empfehlungsmarketing können Sie das Unternehmens-Image steigern sowie die Bekanntheit Ihrer Marke und deren Marktdurchdringung erheblich ausweiten.
Dabei geht es nicht darum, die Kunden zu Empfehlungen anzuhalten. Vielmehr ist es deren Zufriedenheit mit Ihren Leistungen, die diese wiederholt zu Empfehlungen motiviert.
Qualität ist das beste Rezept
Dieser Werbeslogan von Dr. Oetker hat es in sich! Und genau damit unterstützt auch die BAUHERRENreport GmbH aus Kaarst ihre Bauunternehmen-Kunden. Mit professionellen Instrumenten aus dem Empfehlungsmarketing werden übergebene Bauherren schriftlich, also verbindlich, nach den Qualitätsbewertungen für Ihr Bauunternehmen befragt.
Diese werden ausgewertet, vom ifb Institut für Qualitätssicherung im Bauwesen GmbH zertifiziert und im BAUHERREN-PORTAL sowie auf anderen Plattformen, Blogs und Foren veröffentlicht.
Qualität transparent und deutlich sichtbar vom Wettbewerb abgrenzen
Eine Empfehlung steht und fällt mit der tatsächlich abgelieferten und bestätigten Qualität der gesamten Dienstleistungen des Bauunternehmens. Erstklassige Leistungen, die von Bauherren als solche bewertet werden, überzeugen Bauinteressenten, zumal der Wettbewerber diese regelmäßig nicht wird vorweisen können.
BAUHERRENreport GmbH: Ihr realer Vorsprung im Markt
Informieren Sie sich über das BAUHERREN-PORTAL des Unternehmens im Netz. Ihre Vorteile bestehen aus einem Marktvorsprung über Qualität mit einer definitiv wirkungsvollen Abgrenzung, einer Steigerung von Qualitätsimage, Markenbekanntheit und Marktdurchdringung, mehr Absatz, Umsatz und Gewinn.
Verantwortlich: Theo van der Burgt (c/o BAUHERRENreport GmbH)

Keine Kommentare:

Kommentar posten