Samstag, 21. Dezember 2019

Mehr Absatz und Umsatz im Bauunternehmer mit zufriedenen Kunden als Alleinstellungsmerkmal


Wenn Bauunternehmer glauben, dass es kein Alleinstellungs-Merkmal gibt, irren sie! Wir meinen damit nicht etwa technische Finessen und Besonderheiten, die jedes gut geführte Bauunternehmen vorweisen können sollte. Diese sind für Bauinteressenten nämlich überwiegend unwichtig.

Die BAUHERRENreport GmbH dagegen hat ein in Deutschland einzigartiges Qualitätssiegel als Alleinstellungsmerkmal entwickelt, dass nur von ihr vergeben wird. Dieses steht für authentische, also reale und repräsentative Bauherrenbewertungen. Damit generiert sie ein einmaliges und individuelles Qualitätsprofil, das nur einmal für eine Kreisgebiet vergeben wird.

Ein echtes Alleinstellungsmerkmal berücksichtigt die Interessenlage von Bauinteressenten

Es geht es um ein echtes Alleinstellungsmerkmal, mit dem Bauunternehmen ihre Interessenten regelrecht beeindrucken. Es beinhaltet relevante Informationen für deren Orientierung und Entscheidungsfindung. Wettbewerber können das inhaltlich nicht überbieten.


Im Kern geht es um reale, authentische Erfahrungen übergebener, befragter Bauherren. Deren Input wird über die Qualitäts-Plattform der BAUHERRENreport GmbH, das BAUHERREN-PORTAL, kommuniziert.

Gebietsschutz regelt erstklassige Positionierung im Marktumfeld nachhaltig

Die Alleinstellung ist durch den Gebietsschutz begründet, den Qualitätsanbieter für ihr Einzugsgebiet eingeräumt bekommen. Damit sind Wettbewerber außen vor. Diese können das Konzept auch nicht imitieren oder nachmachen, da die Kerninhalte einem markenrechtlichen Schutz unterliegen.

Über Gütesiegel „GEPRÜFTE BAUHERREN-ZUFRIEDENHEIT“ zu konkreten Qualitätsinformationen

Und so läuft das ab: Nach Prüfung der Bauherrenzufriedenheit durch das ifb Institut für Qualitätssicherung im Bauwesen GmbH durch eine schriftliche Befragung der Bauherren werden Bauunternehmen mit dem Qualitäts-Siegel „GEPRÜFTE BAUHERREN-ZUFRIEDENHEIT“ ausgezeichnet. 


Das wiederum wird auf ihre Homepage eingebaut. Über das Gütesiegel erfolgt der Zugang in das BAUHERREN-PORTAL und damit zu relevanten Informationen aus einer schriftlich durchgeführten Befragung aller Bauherren eines exakt definierten Zeitraumes.

Viele Vorteile für Qualitätsanbieter

Neben der Tatsache, als geprüfter Qualitätsanbieter aufzutreten, ergeben sich aus der Zusammenarbeit mit der BAUHERRENreport GmbH wichtige Vorteile. Mehr Absatz, Umsatz und damit Erträge werden generiert, da das Qualitätsimage und der Bekanntheitsgrad massiv gesteigert werden.

Interessiert an einer echten Alleinstellung für Ihr Bauunternehmen in Ihrem Einzugsgebiet? Dann erkundigen Sie sich einfach nach weiteren Details.

Theo van der Burgt (c/o BAUHERRENreport GmbH, Kaarst)

Keine Kommentare:

Kommentar posten