Donnerstag, 11. Mai 2017

Marketing im Massiv- und Fertigbau: Schlechte Bewertungen im Netz kosten immer Aufträge!

Die Profis aus dem Hausverkauf kennen das: Plötzlich ist der Bauinteressent weg, einfach nicht mehr zu erreichen, abgetaucht! Was ist passiert? 

Wir beschäftigen uns seit mehr als 20 Jahren mit solchen Fällen und telefonieren hinterher, um die genauen Gründe zu erfahren, die zum Absprung, nach ersten guten Gesprächen, geführt haben. 

Fassen wir die Ergebnisse zusammen, liegen diese in der Regel in durch Veröffentlichungen auf Internet-Plattformen ausgelöste Verunsicherungen, die den Bauinteressenten Bauchschmerzen bereiten und sie veranlassen, den Kontakt abzubrechen!

Analysieren wir das genauer stellen wir fest, dass diese wiederum in den meisten Fällen einer fundierten Meinungsbildung gar nicht Stand halten können, weil es Meinungen und Bewertungen meist anonymer Einzelpersonen sind, die keinesfalls einen Querschnitt zur tatsächlichen Leistung eines Fertighaus- oder Massivhaus-Herstellers wiedergeben.

Wozu es aber häufig reicht, ist zu einem unguten Bauchgefühl, woraus am Ende der Abbruch des Kontaktes ausgelöst wird! 

Um hier gegenzusteuern wurde das BAUHERREN-PORTAL ins Leben gerufen!

Die Betreiber des Konzeptes, das ifb Institut für Bauherrenbefragungen GmbH und die BAUHERRENreport GmbH, veröffentlichen hier und im übrigen Netz die besonderen Qualitäts- und Serviceleistungen repräsentativ untersuchter Bauunternehmen aus dem Massiv- und Fertighaus-Bau.

Mit objektiv erhobenen, repräsentativen Fakten wird so unsauberen und unfairen Darstellungen jeglicher Art im Internet auf wirkungsvolle Art, die jeder Bauinteressent bemerkt, wirkungsvoll begegnet.

Mehr erfahren Sie hier:

BAUHERRENreport GmbH, Gereonstraße 12, 40 667 Meerbusch

Theo van der Burgt (Geschäftsführer)

Im BAUHERREN-PORTAL finden Sie Qualitäts-Partner aus Mannheim, Hilders, Mönchengladbach, Stuttgart, Finnentrop, Rieste, Rheinau-Linx, Hamm, Leverkusen, Kassel, Fulda, Hildesheim, Berlin, Nordhorn, München oder Stuttgart. Das Konzept wird bundesweit angeboten.

Voraussetzung für eine Listung: Überdurchschnittliche Qualität, die über Bauherrenbefragungen ihre Bestätigung findet.