Montag, 15. Juni 2020

Was Bauunternehmer mit einer professionell durchgeführten Bauherrenbefragung erreichen können

Es gibt mehrere Verfahren und damit Möglichkeiten, Qualitätsmanagement inklusive Qualitätssicherung im Bauunternehmen zu betreiben. Allerdings gilt für nahezu alle Methoden, dass diese über technische oder organisatorische Spezifika definiert und entsprechend aufgebaut sind.

Übergebene Bauherren geben Input für unterschiedliche Zwecke

Ganz anders verhält es sich, wenn übergebene Bauherren direkt in die Qualitätskontrolle einbezogen werden. Dann verbindet sich das Qualitätsmanagement mit ungeahnten Möglichkeiten an Chancen, die auch an anderen Stellen als in der Technik und in organisatorischen Abläufen Verwendung finden.

 So zum Beispiel in der Außendarstellung der Qualitäts- und Serviceleistungen des Bauunternehmens.

Bauherren erleben alle Abläufe

Über eine professionelle, repräsentative und schriftlich durchgeführte Bauherrenbefragung ist das leicht machbar. Bauherren sind schließlich die Einzigen, die alle organisatorischen und technischen Prozesse vom ersten Kontakt an persönlich durchleben und entsprechend bewerten können.

Deren Urteile sind absolut authentisch und dienen dem Bauunternehmen als Testimonials und Referenzen.

Scharfe Abgrenzung vom Wettbewerb generieren

Mit veröffentlichten, repräsentativ eingeholten Bauherrenbewertungen beginnt ein Bauunternehmen, sich systematisch und eindeutig scharf von Wettbewerbern abzugrenzen.

Und das weit über die Grenzen des angestammten Einzugsgebietes hinaus. Außerdem muss jeder Wettbewerber die im Unternehmen anzutreffende Qualitäts- und Serviceleistung erst einmal bringen.

Profis unterstützen den Prozess

Die BAUHERRENreport GmbH aus Kaarst unterstützt Bauunternehmen dabei, Erfahrungen ihrer übergebenen Bauherren über das ifb Institut für Qualitätssicherung im Bauwesen GmbH einzuholen, auszuwerten, zu zertifizieren und zu veröffentlichen. Einerseits auf dem BAUHERREN-PORTAL, der Qualitätsplattform des Unternehmens. Andererseits auf vielen PR-Portalen, in Foren, Blogs und in den sozialen Medien.

Vorteile für beide Seiten

Der Vorteil für Bauinteressenten liegt auf der Hand: Sie bekommen durch die Qualitätstransparenz mehr Sicherheit und kommen ihrer Entscheidung näher. 

Die Bauunternehmen profitieren von den Vorteilen durch die Reichweite des Internet.

Diese garantiert ihnen eine starke Marktdurchdringung, mehr Bekanntheit, zusätzliche, qualifizierte Neukunden und schließlich mehr Absatz und Umsatz.

Verantwortlich: Theo van der Burgt (Geschäftsführer BAUHERRENreport GmbH)

In Zusammenarbeit mit dem ifb Institut für Qualitätssicherung im Bauwesen GmbH ermittelt, zertifiziert und veröffentlicht die BAUHERRENreport GmbH die Zufriedenheit übergebener Bauherren mit ihrem Baupartner. Über das Qualitätssiegel „GEPRÜFTE BAUHERREN-ZUFRIEDENHEIT“ auf der Homepage des jeweiligen Anbieters werden Bauinteressenten direkt zu den Ergebnissen im BAUHERREN-PORTAL geführt.

Wenn Sie Ihr Bauunternehmen mit repräsentativen Qualitäts- und Serviceleistungen unverwechselbar aus der Masse hervorheben und über eine Alleinstellung scharf vom Wettbewerb abgrenzen wollen, melden Sie sich einfach bei uns. Für die Zukunft Ihres Unternehmens könnte das eines der wichtigsten Gespräche werden.

Sie erreichen uns unter 021 31 - 742 789-0. Oder schreiben Sie uns eine Mail: welcome@bauherrenreport.de. Wir melden uns dann gerne bei Ihnen.

Mehr Informationen finden Sie in unseren Qualitäts-Blogs:

WordPress               Jimdo               Blogspot              oder im          PR-Portal der Wirtschaft

… oder bei unseren Kunden im BAUHERREN-PORTAL wie z.B. bei der EKB Massivhaus GmbH, Euro Massiv Bau GmbH, Verfuß GmbH, Roth Baumeisterhaus GmbH, Idea Dein Haus GmbH, MHB Stumm GmbH, Mutter Systembau GmbH, Wirtz & Lück Wohnbau GmbH, Wegener Massivhaus GmbH, Meisterbau Teltow GmbH, OSTRAUER Baugesellschaft mbH, CeDe Haus GmbH, Grund Invest GmbH & Co. KG, Ökowert PlanProjekt GmbH & Co. KG, Klee Haus Baupartner GmbH, Kreativ Massivhaus GmbH, MHEL Massivhaus GmbH, Plan-Concept Massivhaus GmbH, PICK PROJEKT GmbH, reinsch: massivhaus GmbH, VARWICK Architektur GmbH.


Keine Kommentare:

Kommentar posten