Freitag, 12. Juni 2020

Bauunternehmen: Mit sichtbarer Qualitäts-Performance aus Bewertungen und Referenzen Bauinteressenten akquirieren

Nahezu alle Bauunternehmen haben das Problem, ihre Qualitäts- und Serviceleistungen in angemessener Form neuen Bauinteressenten gegenüber darzustellen bzw. sichtbar und damit wahrnehmbar zu machen.

Homepage & Co. scheiden aus

Auf der Homepage veröffentlichen fast alle - Selbstverherrlichung und Eigenlob inbegriffen - ähnliche Inhalte. Das gilt ebenso für elektronische bzw. digitale Immobilienanzeigen, bei denen Unterschiede, das Grundstück ausgenommen, nicht wirklich erkennbar sind.

Auch über Prospekte, Kataloge oder Broschüren können besondere Qualitätsmerkmale nicht zielführend kommuniziert werden. Außerdem sind diese Werbemittel von Wettbewerbern leicht zu kopieren bzw. besser nachzumachen. 

Qualität von Bauherren beschreiben lassen und veröffentlichen

Ganz anders verhält es sich bei schriftlich vorliegenden Qualitätsbewertungen, die von übergebenen Bauherren abgegeben werden. Diese wissen, worüber sie urteilen: über das Ergebnis der gesamten Zusammenarbeit vom Anfang bis zum Ende. Für Bauinteressenten sind das hoch-relevante Informationen, die es zu erfassen, auszuwerten und zu veröffentlichen gilt.

Deren Input ist authentisch, seriös und vor allem deutlich glaubwürdiger als das, was auf Homepages zum Thema Qualität und Service oft mit viel Eigenlob berichtet wird.

BAUHERREN-PORTAL: Bauherrenbewertungen von Spitzenanbietern

Die Qualitätsgemeinschaft der BAUHERRENreport GmbH mit dem ifb Institut für Qualitätssicherung im Bauwesen GmbH geht genau diesen Weg: Bewertungen von Bauherren eines genau definierten Zeitraumes werden per schriftlicher Befragung eingeholt, zertifiziert und im BAUHERREN-PORTAL mit Prüfbericht und Qualitätsurkunde aus der Zertifizierung veröffentlicht.

Danach erfolgen weitere online-Veröffentlichungen in PR-Portalen, in Qualitäts-Blogs, Foren und den sozialen Medien.

Klare Vorteile für beide Seiten

Bauinteressenten bekommen dort ein Maximum an Transparenz in Sachen Qualitäts- und Serviceleistungen. Sie können konkrete Qualitätsdetails einsehen und downloaden.

Bauunternehmen profitieren von der viral generierten Reichweite mit deutlich steigender Bekanntheit, vom qualifizierten und höheren Adresseingang sowie von zusätzlichen Bauaufträgen. Außerdem erhalten sie eine exklusive Alleinstellung für ihr Einzugsgebiet.

Verantwortlich: Theo van der Burgt (Geschäftsführer BAUHERRENreport GmbH)

In Zusammenarbeit mit dem ifb Institut für Qualitätssicherung im Bauwesen GmbH ermittelt, zertifiziert und veröffentlicht die BAUHERRENreport GmbH die Zufriedenheit von Bauherren mit ihrem Baupartner. Wenn Sie Ihr Bauunternehmen über repräsentative Qualitäts- und Serviceleistungen unverwechselbar aus der Masse hervorheben und über eine Alleinstellung scharf vom Wettbewerb abgrenzen wollen, melden Sie sich einfach bei uns.

Für die Zukunft Ihres Unternehmens wird das sicher eines der wichtigsten Gespräche werden. Sie erreichen uns unter 021 31 - 742 789-0. Oder schreiben Sie eine Mail an welcome@bauherrenreport.de. Wir melden uns dann bei Ihnen.

Mehr Informationen finden Sie in unseren Qualitäts-Blogs:

WordPress               Jimdo               Blogspot

… oder bei unseren Kunden im BAUHERREN-PORTAL wie z.B. bei der EKB Massivhaus GmbH, Euro Massiv Bau Gmbh, Verfuß GmbH, Roth Baumeisterhaus GmbH, Idea Dein Haus GmbH, MHB Stumm GmbH, Mutter Systembau GmbH, Wirtz & Lück Wohnbau GmbH, Wegener Massivhaus GmbH, Meisterbau Teltow GmbH, OSTRAUER Baugesellschaft mbH, CeDe Haus GmbH, Grund Invest GmbH & Co. KG, Ökowert PlanProjekt GmbH & Co. KG, Klee Haus Baupartner GmbH, Kreativ Massivhaus GmbH, MHEL Massivhaus GmbH, Plan-Concept Massivhaus GmbH, PICK PROJEKT GmbH, reinsch: massivhaus GmbH, VARWICK Architektur GmbH.


Keine Kommentare:

Kommentar posten