Sonntag, 7. Juni 2020

Wie Bauunternehmen sicher mit gutem Qualitätsprofil in Suchmaschinen gefunden werden

Suchmaschinen sind heutzutage das Mittel der Wahl, um von ausreichend Bauinteressenten wahrgenommen bzw. gefunden zu werden. Umso wichtiger ist es, mit zielführenden Informationen im Netz vertreten zu sein. Nur dann suchen Bauinteressenten am Ende auch den Kontakt.

Qualitätsinformationen von Homepages wenig relevant

Konkrete Qualitäts- und Serviceinformationen spielen dabei eine große Rolle. Allerdings nur dann, wenn sie nicht von Homepages stammen. Denn auf ihren Webseiten beschreiben sich alle Bauunternehmen als Top-Anbieter.

Das hat nahezu automatisch den faden Beigeschmack einer Mischung aus Eigenlob und Selbstverherrlichung. Gleiches gilt für Imagebroschüren, Kundenzeitschriften & Co.

Bewertungen übergebener Bauherren

Ganz anders verhält es sich, wenn Qualitäts- und Servicebewertungen veröffentlicht werden, die von übergebenen Bauherren abgegeben wurden. Diese können als Einzige wirklich beurteilen, wie sich ihr Baupartner und dessen Nachunternehmer ihnen gegenüber vor, während und nach der Bauzeit fachlich und menschlich verhalten haben.

Schriftliche, repräsentative Befragung ist beste Lösung

Wenn solche Qualitätsbewertungen schriftlich hinterfragt werden, sind diese entsprechend authentisch, seriös, verbindlich und glaubwürdig. Wenn sie dann auch noch in repräsentativer Anzahl vorliegen, sind sie zudem belastbar!

BAUHERRENreport: Empfehlungsmarketing mit Qualitätsbewertungen von Bauherren

Aus diesem Zusammenhang hat die BAUHERRENreport GmbH ein Empfehlungsmarketing-Konzept entwickelt, das Bauunternehmen, die besonderen Wert auf ihre Qualitäts- und Serviceleistungen legen ermöglicht, diese entsprechend sichtbar im Netz darzustellen.

Online-Qualitäts-Berichterstattung

Mit einem Mix aus online-Qualitäts-Berichterstattungen werden schriftlich eingeholte, repräsentative und zertifizierte Ergebnisse aus Bauherrenbewertungen zunächst in die eigene Qualitätsplattform BAUHERREN-PORTAL eingestellt.

Es folgen weitere Veröffentlichungen in diversen PR-Portalen, Blogs, Foren und in den sozialen Medien. 

Professionelle Veröffentlichung im Netz schafft Präsenz in Suchmaschinen

Die Veröffentlichungen generieren - sozusagen automatisch - eine massive Internetpräsenz mit entsprechender Reichweite. Bei nahezu allen Keyword-Recherchen eines Bauinteressenten steht das Bauunternehmen fortan auf der ersten Seite der Suchmaschinen.

Die Vorgehensweise steigert die Bekanntheit, sorgt für mehr und qualifiziertere Bauinteressenten und dadurch bedingt für mehr Umsatz. Bauunternehmen, die mit der BAUHERRENreport GmbH arbeiten, bekommen für ihren Landkreis eine vertraglich abgesicherte Alleinstellung.

Verantwortlich: Theo van der Burgt (Geschäftsführer BAUHERRENreport GmbH)

In Zusammenarbeit mit dem ifb Institut für Qualitätssicherung im Bauwesen GmbH ermittelt, zertifiziert und veröffentlicht die BAUHERRENreport GmbH die Zufriedenheit übergebener Bauherren mit ihrem Baupartner. Über das Qualitätssiegel „GEPRÜFTE BAUHERREN-ZUFRIEDENHEIT“ auf der Homepage des jeweiligen Anbieters werden Bauinteressenten direkt zu den Ergebnissen im BAUHERREN-PORTAL geführt.

Wenn Sie Ihr Bauunternehmen mit repräsentativen Qualitäts- und Serviceleistungen unverwechselbar aus der Masse hervorheben und über eine Alleinstellung scharf vom Wettbewerb abgrenzen wollen, melden Sie sich einfach bei uns. Für die Zukunft Ihres Unternehmens könnte das eines der wichtigsten Gespräche werden.

Sie erreichen uns unter 021 31 - 742 789-0. Oder schreiben Sie uns eine Mail: welcome@bauherrenreport.de. Wir melden uns dann gerne bei Ihnen.

Mehr Informationen finden Sie in unseren Qualitäts-Blogs:

WordPress               Jimdo            oder im          PR-Portal der Wirtschaft


Keine Kommentare:

Kommentar posten