Samstag, 19. Mai 2018

Bauwirtschaft: Wie Sie Ihr Bauunternehmen mit digitalen Qualitätsbewertungen einzigartig abgrenzen.


Bauinteressenten werden durch Bewertungen regelrecht überzeugt. 

Es wird höchste Zeit, dass auch im Haus- und Wohnungsbau qualifizierte Bewertungsmöglichkeiten Entscheidungen erleichtern. Angehende Bauherren sollen erfahren, was gut aufgestellte Anbieter leisten!

Absatz-, Umsatz- und Ertragssteigerung durch Qualitätsvergleiche auf höchstem Niveau.

Anhand von Leistungsbewertungen können Interessenten die Qualität eines Bauunternehmens vergleichen. Auf diese Weise bekommen Qualitätsanbieter die Chance, sofort als Spitzenanbieter identifiziert zu werden. Dass das Marketing in Bauunternehmen dadurch die Marktposition verbessert, steht außer Frage! 

Reale Hausbau-Erfahrungen im Marketing von Bauunternehmen eher Mangelware.

Was es heute am Markt gibt, sind einige wenige Unternehmen, die ihre Bauherren-Zufriedenheit promoten. Das tun sie mehr oder weniger professionell. Die Ergebnisse lassen zu oft die erforderliche Glaubwürdigkeit vermissen. Damit sind sie wenig aussagekräftig. Der Eine setzt ein paar nicht belegte Zahlen auf seine Homepage. Andere drehen ein paar Bauherrenvideos als Testimonials. Wieder andere stricken sich selbst ein "Gütesiegel".

Bewertungen müssen der Realität entsprechen, gerade im Haus- und Wohnungsbau. 

Sorry, aber das hat mit Qualitäts-Transparenz nichts zu tun! Es spiegelt nicht die Realität der Hausbau-Praxis wieder. Der Bauunternehmer, der das glaubt, stuft seine Bauinteressenten als naive Zeitgenossen ein!

Black Boxes aus Interessentensicht nicht tragbar.

Bisher hatten Bauinteressenten nur bedingt Möglichkeiten, verlässliche Bewertungen von Qualitäts-Leistungen zu recherchieren. Konkrete Details zum Beispiel aus den Erfahrungen von Bauherren blieben ihnen verschlossen. Mit unserem Qualitätsmarketing-Konzept hat sich das geändert.

MEHR erfahren oder uns im BAUHERRENPORTAL besuchen.