Donnerstag, 17. Mai 2018

Digitale Kommunikation mit Qualitätsaussagen verbessert Akquisition im Haus- und Wohnungsbau.


Digitale Möglichkeiten eröffnen interaktive Potenziale.
Qualitäts-Empfehlungsmarketing geht neue, digitale Wege in der Kommunikation von Qualitätsinhalten. Mit brandaktuellen Informationen lässt sich nachhaltig mehr Erfolg im Hausvertrieb erzielen. Sie ermöglichen die Darstellung eines individuellen Qualitätsprofils. Das gilt für Bauträger wie Baubetreuer. Anbieter aus dem Massiv- und Fertighaus-Bau, die diesen Trend nicht nutzen, verpassen reelle Chancen!
Akquisition im Haus- und Wohnungsbau: Qualitätsinformationen sind eine Bringschuld!

Qualitätsbelege sind für jeden Anbieter eine Bringschuld! Sie sollten möglichst schlüssig vermitteln, wie gut ihre Qualitäts- und Serviceleistungen sind.
Dabei sind Haushersteller gut beraten, wenn übergebene Bauherren zu Wort kommen. Jede Qualitätsbekundung bedarf der Glaubwürdigkeit! Deshalb sind Bauherren als soziale Beweise echte Testimonials. Nicht etwa Drehbuch-gesteuerte, teure Kurzfilme, sondern der Weg über Bauherrenbefragungen führt zum Qualitäts-Empfehlungsmarketing.
Mit Bauherrenerfahrungen Qualitätsphilosophie eindrucksvoll untermauern und abbilden.
Wir nutzen diesen Wirkungszusammenhang, indem das über Befragungen entstehende Qualitätsprofil vom ifb-Institut zertifiziert und vom BAUHERRENreport veröffentlicht wird.
Damit kann sich jeder Bauinteressent ein transparentes Qualitätsbild unserer Kunden machen. Deren hohe Zufriedenheitsquote und Empfehlungsbereitschaft sind überzeugend. Solche Qualitätsinformationen wird er bei Mitbewerbern nicht bekommen. Unsere Kunden sind deshalb im Vorteil und genießen dazu einen Gebietsschutz.  
Absatz- und Umsatzsteigerung im Hausbau durch Positionierung mit Qualitätsinhalten.

Bemühungen der Fertig- und Massivhausanbieter, eine Alleinstellung im Marktumfeld zu erreichen, scheitern regelmäßig. Das liegt daran, dass Versuche mit Qualitätsinformationen sich zu sehr auf Hausbeispiele und technische Spezifikationen wie Wand- oder Dachaufbau beschränken.

Individuelle Qualitätsmerkmale führen am Ende in eine Alleinstellung.

Die Markenpositionierung, die wir generieren, geht über individuelle Qualitätsmerkmale bis zur Alleinstellung. Dass diese Akquisition erfolgreicher verläuft, steht außer Frage! Nutzbringend sind solche Argumente, die Bauinteressenten eine Orientierung geben. Solche Qualitätsinformationen sind entscheidungsrelevant!

MEHR erfahren. Besuchen Sie auch unser BAUHERREN-PORTAL.