Sonntag, 19. Juli 2020

Akquisition von Bauinteressenten: Qualitätsurteile von Bauherren weit wichtiger als Technik

Die technische Entwicklung, also die Planung, Organisation und Realisation eines Bauvorhabens ist komplex, keine Frage! Bauinteressenten als spätere Bauherren wollen allerdings möglichst wenig mit den für sie fremden, technischen Abläufen belastet werden.

Aus diesem Grunde suchen sie für sich einen aus ihrer Sicht in Sachen Baukompetenz erfahrenen und verlässlichen Baupartner.

Zum Zeitpunkt der Kontaktaufnahme vieles unklar

Ob ein solcher Baupartner allerdings alle Wünsche und Anforderungen im Rahmen des geplanten Budgets und der angedachten Zeit umzusetzen in der Lage ist, können sie zum Zeitpunkt der Kontaktaufnahme nicht wissen.

Deshalb: Was ihnen bei der Suche wichtiger ist als technischen Fähigkeiten, die bei einem professionellen Bauunternehmen vorausgesetzt werden, sind dessen aktuelle Qualitätsbewertungen von erfahrenen Bauherren.

Qualitätsversprechen sollten mit Qualitätsbeweisen belegt sein

Bauinteressenten suchen schließlich ein Bauunternehmen, das besonderen Wert auf realisierte Qualitäts- und Servicebewertungen legt, und diese bei seinen Bauherren regelmäßig schriftlich hinterfragt und öffentlich macht. Dann haben neben einem Qualitätsversprechen entsprechende, reale Qualitätsbeweise.

Nur schriftlich unterschrieben ist echt authentisch

Bauunternehmen sind deswegen nach unserer Erfahrung bestens beraten, wenn sie an möglichst vielen Stellen ihre Bauherren in Sachen Qualität zu Wort kommen lassen. Deren Erfahrungen können z.B. auf der Anbieter-Homepage, in Broschüren und Kontaktzeitschriften veröffentlicht werden.

Belegbare Qualitätsbeweise sind nahezu unschlagbar

Dabei wird allerdings nicht mit fingierten oder erfundenen Zitaten gearbeitet, sondern mit schriftlich belegbaren, authentischen Qualitätsbewertungen.

Diese müssen Bauherren tatsächlich abgegeben haben. Dann ist deren Aussagekraft deutlich wertiger als die Auslobung besonderer, technischer Fähigkeiten, Lösungen, Patente etc.

Vorteile liegen auf der Hand

Mit Qualitätsbewertungen übergebener Bauherren zu argumentieren, hat für Bauinteressenten viele Vorteile. Es gibt ihnen deutlich mehr Orientierung und persönliche Sicherheit im Entscheidungsprozess.

Die Veröffentlichungen des Bauunternehmens im Internet z.B. auf der Homepage, in Blogs, Foren oder in den sozialen Medien generieren zusätzliche Reichweite, die den Bekanntheitsgrad ansteigen lässt. Die qualitative Abgrenzung von Wettbewerbern zieht neue Bauinteressenten mit zusätzlichen Bauaufträgen an.

Verantwortlich: Theo van der Burgt (Geschäftsführer BAUHERRENreport GmbH)

PS: Nutzen Sie jetzt zu attraktiven Konditionen Ihre Chance für ein weithin sichtbares Qualitäts-Profil mit scharfer Abgrenzung von Wettbewerbern Ihres Einzugsgebietes.

In Zusammenarbeit mit dem ifb Institut für Qualitätssicherung im Bauwesen GmbH ermittelt, zertifiziert und veröffentlicht die BAUHERRENreport GmbH die Zufriedenheit übergebener Bauherren mit deren Baupartner. Über das Qualitätssiegel „GEPRÜFTE BAUHERREN-ZUFRIEDENHEIT“ auf der Homepage des so geprüften Anbieters werden Bauinteressenten dann direkt zu den Ergebnissen im BAUHERREN-PORTAL geführt.

Wenn Sie Ihr Bauunternehmen mit repräsentativen Qualitäts- und Serviceleistungen unverwechselbar aus der Masse hervorheben und über eine Alleinstellung scharf vom Wettbewerb abgrenzen wollen, melden Sie sich einfach bei uns. Für die Zukunft Ihres Unternehmens könnte das eines der wichtigsten Gespräche werden.

Sie erreichen uns unter 021 31 - 742 789-0. Oder schreiben Sie uns eine Mail: welcome@bauherrenreport.de. Wir melden uns dann gerne bei Ihnen.

Mehr Informationen finden Sie in unseren Qualitäts-Blogs:

WordPress               Jimdo               Blogspot       

und im PR-Portal der Wirtschaft

… sowie natürlich im BAUHERREN-PORTAL bei unseren Kunden wie z.B. EKB Massivhaus GmbH, Mönchengladbach, der Euro Massiv Bau GmbH, Duisburg, der Verfuß GmbH, Hemer und Köln, der Roth Baumeisterhaus GmbH, Germersheim, der Idea Dein Haus GmbH, Gera und Leipzig, der MHB Stumm GmbH, Münsingen, der Mutter Systembau AG, Waldshut-Tiengen, der Wirtz & Lück Wohnbau GmbH, Langenfeld und Solingen, der Wegener Massivhaus GmbH, Paderborn, der Meisterbau GmbH Teltow, Potsdam, der OSTRAUER Baugesellschaft mbH, Ostrau und Dresden, der cedehaus GmbH, Biedenkopf, der Grund Invest GmbH & Co. KG, Paderborn, der Ökowert PlanProjekt GmbH & Co. KG, Dresden, der Klee Haus Baupartner GmbH, Dessau-Roßlau, der Kreativ Massivhaus GmbH, Landau, der MHEL Massivhaus GmbH, Merseburg und Leipzig, der Plan-Concept-Massivhaus GmbH, Bonn, der PICK PROJEKT GmbH, Neuss, Grevenbroich und Düsseldorf, der reinsch:massivhaus GmbH, Bad Nauheim oder der VARWICK Architektur GmbH, Steinfurt und Münster.


Keine Kommentare:

Kommentar posten