Donnerstag, 9. Juli 2020

Wie Bauunternehmer Ihre Qualitäts- und Serviceleistung gegenüber Wettbewerbern immunisieren

Wenn der Titel für Sie interessant klingt, sollten Sie weiterlesen. Denn was wäre, wenn die Qualitäts- und Serviceleistung Ihres Bauunternehmens gegen diejenigen Ihrer Wettbewerber immun und damit nicht angreifbar wäre? Das wäre doch der Marketing-Hit schlechthin, oder?

Erfahrungen von Bauherren machen es möglich

Sie glauben es vielleicht noch nicht, aber das geht! Und: Das können wir anhand der Ergebnisse unserer Bauunternehmen-Kunden seit vielen Jahren belegen. Was Sie dazu benötigen, ist lediglich die Unterstützung Ihrer aktuell übergebenen Bauherren und eine seriöse, professionelle Begleitung der Befragungs- und Veröffentlichungsphase.

Schriftliche Qualitätsbewertungen sind unantastbar

Schriftliche Qualitätsbewertungen übergebener Bauherren funktionieren, bildlich gesprochen, wie Antikörper. Sie sind der Werbung von Mitbewerbern weit voraus und überlegen. Ihre Botschaften machen eine Immunisierung von Qualitäts- und Serviceleistungen gegenüber Wettbewerbern möglich. Immerhin geht es nicht um Eigenlob, wie auf den meisten Anbieter-Homepages. Es geht um authentische Qualitätsbewertungen, abseits jeder Homepage.

Lassen Sie Ihr Unternehmen doch einfach professionell unterstützen

Der Prozess ist zwar komplex, aber dennoch nicht kompliziert. Und wenn externe Spezialisten wie die BAUHERRENreport GmbH hinzugezogen werden, reduziert sich die Arbeitsbelastung für Sie und Ihre Mitarbeiter*innen auf nahezu null.

Das Vorgehen ist schnell beschrieben: Zunächst werden alle Bauherren eines definierten Zeitraumes schriftlich und ggf. mehrfach befragt. Dann werden die Rückläufer ausgewertet, deren Ergebnisse zertifiziert und diese anschließend im Internet veröffentlicht.

Vorteile für die Bauinteressenten

Sie bekommen ein Plus an Sicherheit, mehr Orientierung und vor allem eine Unterstützung für ihre Entscheidungsfindung. Sie können im Prüfbericht und in der Qualitätsurkunde, die im BAUHERREN-PORTAL abrufbar zur Verfügung stehen, Detailergebnisse zum Zustandekommen der Bauherrenzufriedenheit und der Empfehlungsquote einsehen und downloaden.

Reichweite, Marktdurchdringung und Bekanntheitsgrad steigen erheblich

Bauunternehmen profitieren auf der ganzen Linie: Die massive Steigerung ihrer Reichweite generiert eine höhere Marktdurchdringung. Der Bekanntheitsgrad und die Schärfe der Abgrenzung in ihrem Einzugsgebiet steigen erheblich. Dadurch werden neue Bauinteressenten und schließlich neue Bauaufträge gewonnen.

So erzielen Sie eine Immunisierung der Qualitäts- und Serviceleistungen Ihres Bauunternehmens.

Verantwortlich: Theo van der Burgt (Geschäftsführer BAUHERRENreport GmbH)

PS: Nutzen Sie jetzt zu attraktiven Konditionen Ihre Chance für ein weithin sichtbares Qualitäts-Profil mit scharfer Abgrenzung von Wettbewerbern Ihres Einzugsgebietes.

In Zusammenarbeit mit dem ifb Institut für Qualitätssicherung im Bauwesen GmbH ermittelt, zertifiziert und veröffentlicht die BAUHERRENreport GmbH die Zufriedenheit übergebener Bauherren mit ihrem Baupartner. Über das Qualitätssiegel „GEPRÜFTE BAUHERREN-ZUFRIEDENHEIT“ auf der Homepage des jeweiligen Anbieters werden Bauinteressenten direkt zu den Ergebnissen im BAUHERREN-PORTAL geführt.

Wenn Sie Ihr Bauunternehmen mit repräsentativen Qualitäts- und Serviceleistungen unverwechselbar aus der Masse hervorheben und über eine Alleinstellung scharf vom Wettbewerb abgrenzen wollen, melden Sie sich einfach bei uns. Für die Zukunft Ihres Unternehmens könnte das eines der wichtigsten Gespräche werden.

Sie erreichen uns unter 021 31 - 742 789-0. Oder schreiben Sie uns eine Mail: welcome@bauherrenreport.de. Wir melden uns dann gerne bei Ihnen.

Mehr Informationen finden Sie in unseren Qualitäts-Blogs:

WordPress               Jimdo               Blogspot             

oder im PR-Portal der Wirtschaft

… sowie natürlich bei unseren Kunden im BAUHERREN-PORTAL wie z.B. bei der EKB Massivhaus GmbH, Mönchengladbach, der Euro Massiv Bau GmbH, Duisburg, der Verfuß GmbH, Hemer und Köln, der Roth Baumeisterhaus GmbH, Germersheim, der Idea Dein Haus GmbH, Gera und Leipzig, der MHB Stumm GmbH, Münsingen, der Mutter Systembau AG, Waldshut-Tiengen, der Wirtz & Lück Wohnbau GmbH, Langenfeld und Solingen, der Wegener Massivhaus GmbH, Paderborn, der Meisterbau GmbH Teltow, Potsdam, der OSTRAUER Baugesellschaft mbH, Ostrau und Dresden, der CeDe Haus GmbH, Biedenkopf, der Grund Invest GmbH & Co. KG, Paderborn, der Ökowert PlanProjekt GmbH & Co. KG, Dresden, der Klee Haus Baupartner GmbH, Dessau-Roßlau, der Kreativ Massivhaus GmbH, Landau, der MHEL Massivhaus GmbH, Merseburg und Leipzig, der Plan-Concept-Massivhaus GmbH, Bonn, der PICK PROJEKT GmbH, Neuss, Grevenbroich und Düsseldorf, der reinsch:massivhaus GmbH, Bad Nauheim oder der VARWICK Architektur GmbH, Steinfurt und Münster.


Keine Kommentare:

Kommentar posten